"Ich will bei der Wahrheit bleiben. Ich will frei von Furcht sein. Ich will guten Willens sein gegen jedermann."              Mahatma Gandhi

 

Damit Sie wissen, wer ich bin, und warum Sie meine Unterstützung weiterbringen könnte, möchte ich mich Ihnen vorstellen:

 

 

Ich bin 1977 im Münsterland geboren und aufgewachsen, wohne jetzt mit 4 wunderbaren Kindern, einem fantastischen Mann und einem großen Hund im Extertal.

 

Mein allererster Berufswunsch war, Heilpraktikerin zu werden. Mich haben alternative Heilmethoden schon als junges Mädchen fasziniert.

Ich musste mich aber noch gedulden, da man erst mit 25 Jahren zur Prüfung zugelassen werden konnte.

So bin ich seit 1996 als examinierte Krankenschwester in verschiedenen Bereichen tätig gewesen - Dialyse, Innere Medizin, ambulante Pflege und zuletzt einige Jahre im Op- Bereich.

2007 hab ich dann endlich die "Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde" erlangt.

Seit 2012 arbeite ich als Schiedsperson im Extertal und freu mich in diesem Rahmen, die Menschen wieder zusammenbringen zu können.

 

Da ich ausgiebige Einblicke in Bereichen der Schul- der Komplementär- und der Naturmedizin habe, bin ich der Meinung, das beide Heil- und Diagnoseweisen ihre Berechtigung haben und würde mir wünschen, dass Arzt und Heilpraktiker Hand in Hand arbeiten, offen sind der anderen Sichtweise gegenüber und sich bestenfalls gegenseitig unterstützen-

der Mensch wird davon profitieren.

 

Ich freue mich, Sie dabei zu unterstützen, ihr Potential zu entfalten, ihre Ziele, Visionen und Wünsche in Einklang mit Ihrem Dasein zu bringen und Sie auf dem Weg optimaler Gesundheit und inneren Wachstums zu begleiten.

 

Fort- und Weiterbildungen gehören in mein Berufsbild und mit Freuden in meinen Alltag, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen.

 

Ich bin Mitglied im Verband unabhängiger Heilpraktiker e.V. und im Verband deutscher Heilpraktiker e.V